404 Fehler bei WordPress-Installation in Unterverzeichnis beheben

Wenn du WordPress in Kombination mit einem Server nutzt, der durch Laravel Forge bereitgestellt wurde, dann kannst du auf Probleme stoßen, wenn WordPress in einem Unterverzeichnis (Subfolder) installiert ist. Das Problem kann auch auftreten, wenn der Server auf alternativem Weg bereitgestellt oder manuell konfiguriert wurde, in meinem konkreten Fall wurde Laravel Forge genutzt.

Ich bin insbesondere auf 404er REST-Fehler gestoßen, als ich eine WordPress-Installation in einem Unterverzeichnis genutzt habe. Um as Problem zu beheben, musst du folgenden Eintrag der nginx-Konfiguration hinzufügen:

server {
    [...]

    location /my_subfolder {
        try_files $uri $uri/ /my_subfolder/index.php?$args /my_subfolder/index.php?q=$uri&$args;
    }

    [...]
}

my_subfolder muss durch den Namen des Unterverzeichnisses ersetzt werden. Nutzt du mehrere WordPress-Installationen in mehreren Unterverzeichnissen, dann musst du den Eintrag entsprechend oft hinzufügen.

Nach einem Neustart von nginx sollten die Probleme behoben sein.

Schreibe einen Kommentar