String in einer Datei via Bash ersetzen

Wenn du einen String in einer Datei über die Bash Kommandozeile ersetzen möchtest, kannst du den Befehl sed nutzen. Das nachfolgende Beispiel ersetzt in der Datei /etc/ssh/sshd_config den String PermitRootLogin yes durch PermitRootLogin no:

sed -i -e 's/PermitRootLogin yes/PermitRootLogin no/g' /etc/ssh/sshd_config

Das oben genannte Beispiel arbeitet case sensitive, es beachtet also Groß- und Kleinschreibung. Möchtest du stattdessen eine Ersetzung case insensitive (ohne Beachtung von Groß- und Kleinschreibung) durchführen, musst du /gi statt /g nutzen::

sed -i -e 's/permitrootlogin yes/PermitRootLogin no/gi' /etc/ssh/sshd_config

Schreibe einen Kommentar