Schlagwort SQL

Datenbanktabelle bis auf die letzten X Zeilen leeren

Wenn du eine Datenbanktabelle leeren möchtest, jedoch die letzten X Zeilen behalten möchtest (in nachfolgenden Beispielen 20), dann kannst do folgendes SQL-Statement nutzen: Um eine umfangreiche ID-Liste zu vermeiden kann stattdessen auch folgendes Statement genutzt werden:

WordPress SQL Queries loggen

Um die von WordPress durchgeführten Database Queries zu loggen, muss man zunächst SAVEQUERIES in der wp-config.php aktivieren. Dazu folgenden Eintrag hinzufügen: Anschließend muss folgender Code zu einem Plugin oder in die functions.php des aktivierten Themes hinzugefügt werden: Diese Methode erstellt…

Custom Post Type Name per SQL ändern

Um den Namen eines Custom Post Types (CPT) in WordPress per SQL-Statement zu ändern, einfach folgendes Statement ausführen: <new post type name> und <old post type name> müssen entsprechend angepasst werden. Bei Arbeiten direkt an der Datenbank empfiehlt sich immer…

MySQL root Passwort zurücksetzen

Das nachfolgende Tutorial beschreibt, wie sich das MySQL root Passwort von der Kommandozeile (unter Linux) zurücksetzen lässt. Im ersten Schritt wird der MySQL Service gestoppt: Danach wird der MySQL-Server ohne Berechtigungstabellen gestartet. Dadurch kann jeder ohne Passwort mit allen Rechten…

WordPress SQL Queries debuggen

Es gibt verschiedene Wege, Probleme mit SQL-Statements innerhalb von WordPress zu untersuchen / debuggen. Die relevantesten Methoden habe ich nachfolgend aufgezeigt. Debugging aktivieren Im ersten Schritt muss der Debug Mode aktiviert werden. Dies kann über die nachfolgenden Einträge in der…

ID nach $wpdb->insert herausfinden

Wenn du $wpdb->insert nutzt, um Daten in die WordPress Datenbank zu schreiben, dann kann es von Interesse sein, die ID des soeben geschriebenen Datensatzes herauszufinden. WordPress bietet dafür insert_id. Ein komplettes Codebeispiel sieht wie folgt aus: $last_id enthält nun den…

MySQL Validate Plugin entfernen

Um das MySQL Validate Plugin (das die Komplexität von Kennwörtern überprüft) zu entfernen, einfach aus der MySQL Command Prompt folgenden Befehl aufrufen: Die Ausgabe sollte so aussehen: Nun sollte das Validate Passwort entfernt sein.