Blog

Laravel User mit Hilfe von Tinker hinzufügen

Laravel User Tinker

Um einen neuen Benutzer in einer Laravel-Anwendung mithilfe des Tinker-Tools zu erstellen, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen. Tinker ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das in der Laravel-Umgebung eingebettet ist und Ihnen erlaubt, mit Ihrer Anwendung aus der Befehlszeile heraus zu interagieren.

Beginnen Sie zunächst damit, Tinker zu starten. Öffnen Sie hierfür Ihr Terminal oder Ihre Kommandozeile und navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem Ihre Laravel-Anwendung liegt. Geben Sie dort den folgenden Befehl ein:

php artisan tinker

Nach Eingabe dieses Befehls startet Tinker und Sie werden eine neue Eingabeaufforderung sehen, die auf eine Interaktion mit Ihrer Laravel-Anwendung wartet.

Um einen neuen Benutzer hinzuzufügen, können Sie das User-Modell verwenden, das in einer Standard-Laravel-Anwendung vorhanden ist. Erzeugen Sie zuerst eine neue Instanz des User-Modells mit folgendem Code:

$user = new App\Models\User();

Dann setzen Sie das Passwort für den Benutzer. Laravel erfordert, dass Passwörter verschlüsselt werden, bevor sie in der Datenbank gespeichert werden. Nutzen Sie die Hash::make() Funktion, um ein sicheres, verschlüsseltes Passwort zu erzeugen:

$user->password = Hash::make('my-password');

Anschließend setzen Sie die E-Mail-Adresse und den Namen des Benutzers:

$user->email = 'mamil@example.com';
$user->name = 'Example User';

Schließlich speichern Sie den neuen Benutzer in der Datenbank. Das save()-Methode nimmt die aktuellen Informationen im User-Objekt und speichert sie in der Datenbank:

$user->save();

Nachdem Sie diese Befehle ausgeführt haben, sollte ein neuer Benutzer in Ihrer Laravel-Anwendung erstellt und in Ihrer Datenbank gespeichert sein. Bitte beachten Sie, dass Sie Name, E-Mailadresse und Passwort an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen müssen.